MGerald-G-Beach-Tripit dem Sommer erwacht die Reiselust und gemeinsam macht es besonders Spaß. Mit ComeIN kommst du herum, denn wir planen in den nächsten Wochen mehrere Ausflüge:

24./25.5., Halle: GaySchorre und Picknick mit den Queerulanten
Am Abend des Pfingstsonntag brechen wir nach Halle auf und gehen auf der GaySchorre feiern. Dazu treffen wir uns um 18:30 Uhr am ZOB Magdeburg. Am Folgetag, also Pfingstmontag, haben uns die Queerulanten (queere Jugendgruppe des BBZ Lebensart Halle) zum Picknick eingeladen. Das geht um 14 Uhr los.
Es ist sowohl möglich, beides mitzumachen und in Halle zu übernachten (Schlafplätze stehen kostenlos begrenzt zur Verfügung), als auch nur zum Picknick nach Halle zu kommen. Eine Reisegruppe am Pfingstmontag würde bei ausreichendem Interesse auch organisiert werden. Nach dem Picknick geht es am Montagabend für alle wieder nach Magdeburg zurück.
Bei der GaySchorre kostet der Eintritt bis 23 Uhr 7 Euro, danach 10 Euro. Wir sollten pünktlich genug ankommen, um den geringeren Betrag zu bezahlen. Wenn du 16 oder 17 Jahre alt bist, brauchst du einen ausgefüllten “Muttizettel”, den du unter partyzettel.de herunterladen kannst.
Achtung: Durch den Ausflug entfällt der normale ComeIN-Treff am 25.6.

27.6., Berlin:
Der Berliner CSD ist immer wieder ein Erlebnis, wenn man sich in einer ganzen Masse gleichgesinnter Lesben, Schwuler, Bisexueller, Trans*, Inter, usw. wieder findet und dabei die unterschiedlichsten Lebensformen ausgedrückt vorfindet. Dazu gute Musik, eine Prise politische Statements, Demonstrationsgeist und ein erholsames Lauschen des Programms der Abschlusskundgebung vor dem Brandenburger Tor. Wir sind dabei. Kommst du mit?
Hinfahrt am Samstagvormittag und Rückfahrt am gleichen Abend.

11./12.7., Leipzig:
Von den J.u.n.g.S. Leipzig (Schwule Jugendgruppe) sind wir und weitere Jugendgruppen zu einem Vernetzungstreffen eingeladen worden. Neben ausgiebigem Kennenlernen stehen auch Badminton, Volleyball, Kaffee, Kuchen, Grillen und Lagerfeuer auf dem Programm. Eine Übernachtung ist mit eingeplant, also sollte ein Schlafsack mit zum Reisegepäck gehören.

Zu jedem der drei Ausflüge führen wir eine Teilnehmerliste. Wenn du dabei sein willst, schreib uns eine Mail (Adresse siehe unten). Fahrtkosten teilen wir uns untereinander auf. Wer finanziell nicht auf der Höhe ist und unbedingt mitkommen möchte, aber wegen des Geldes nicht kann, schreibt uns dies bitte auch und wir finden sicher eine Lösung. Natürlich kannst du uns auch auf Facebook, dbna, lesopia, GayRomeo oder #SJ anschreiben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments