GOQUEER REVIEW – Holding the man

John und Timothy lernen sich in den 70er Jahren in der Schule kennen. Schnell verlieben Sie sich ineinander. Dass sie auch zu diesen Zeiten schon eine glückliche Beziehung mit allen Höhen und Tiefen führen können, zeigt der Film “Holding the man” von Neil Armfield. Robert von GOQUEER lädt derweil zu einer kleinen Filmvorstellung in sein Fernsehwohnzimmer ein. Was ist besonders schön an dem Film? Was überzeugt nicht so? Und welches tragische Schicksal müssen die beiden Liebenden am Ende durchstehen?

[su_youtube_advanced url=”https://www.youtube.com/watch?v=7KKRKrNtX30″ playlist=”” width=”100%” height=”400″ responsive=”yes” controls=”yes” autohide=”alt” showinfo=”yes” autoplay=”no” loop=”no” rel=”yes” fs=”yes” modestbranding=”no” theme=”dark” https=”no” wmode=”” playsinline=”no” class=””]

QAY BLOG

WEEKLY

WEEKLY (8. KW)

Hallo und herzlich Willkommen zurück zur WEEKLY – eurer queeren Monatsübersicht. Ich glaube, mittlerweile können wir uns drauf einigen, dass der heimliche Titel der WEEKLY

Weiterlesen »
WEEKLY

WEEKLY (KW 2)

Hallo und herzlich Willkommen zurück zur WEEKLY (oder MONTHLY, oops….) – eurer queeren Wochenübersicht! Die Feiertage sind nun vorüber, alle grippalen Infekte sind ausgesessen und

Weiterlesen »

Öffnungszeiten

Jeden Montag

17:00 – 21:00

Social Media

QAY Newsletter