Queerzeit #19 – Uner_hört queer

22. September 2020

In dieser Folge wird der Frage nachgegangen wie die Lebenssituation von queeren Menschen mit Hörbeeinträchtigungen geht, ob es eine queere Gebärdensprache gibt und wie die LSBTIQ* Community inklusiver gestaltet werden kann.

Dieser Artikel wurde geschrieben von Kevin Rosenberger für die Queerzeit in Audioform des LSVD Sachsen-Anhalt.

Sprecher: Christian Wölfig
Redaktion & Endbearbeitung: Dominic Liebschwager
Gefördert: Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

weitere episoden