Die jugendorganisation
des LSVD Sachsen-Anhalt

 © stock.adobe.com | lazyllama

Die jugendorganisation
des LSVD Sachsen-Anhalt

Wer und was ist „Queer & Young“?

„Queer & Young“ (QAY) ist die Jugendorganisation vom Lesben- und Schwulenverband Sachsen-Anhalt (LSVD). Sie wurde 2019 als neue Organisation geschafften, um den Jugendlichen und jungen Erwachsenen im LSVD ein besseres Sprachrohr zu bieten. Die Jugendorganisation wird selbständig von Jugendlichen und jungen Erwachsenen geleitet und organsiert. Die Hauptaufgabe übernimmt dabei der von der Vereinsjugend gewählte Jugendvorstand.

„COME IN“ | Dein queerer Jugendtreff in Magdeburg!

Queer & Young betreibt mit „COME IN“ den ältesten queeren Jugendtreff in Magdeburg. Der Treff ist ein spezifisches Angebot der Information, Kommunikation und gegenseitigen Hilfe für die Zielgruppe LSBTI* bis zum Alter von 27 Jahren.
Einige Jugendliche und junge Erwachsene sind in der oft emotional besonders belastenden Phase des Coming-out, oder noch in einer der Vorphasen dazu. Der gegenseitige Austausch erleichtert das Finden der eigenen sexuellen Identität, aber auch das Erleben des Coming-out und die Bewältigung von Problemen und Konflikten.
Er öffnet den Zugang zur LSBTI*-Community und wirkt zudem Suizidneigungen oder Depressionen entgegen. Bereichert wird der
Jugendtreff durch Teilnehmer*innen, die ihr Coming-out erfolgreich bewältigt haben.

Wie läuft der queere Jugendtreff ab?

Jede und jeder ist herzlich willkommen und wird gut aufgenommen! Wo es Probleme gibt, wird geholfen, auf Wunsch auch ganz vertraulich. Eine Vermittlung in die LSVD-Beratung ist auch möglich. Ansonsten ist alles ganz locker. Es wird viel erzählt über Erlebnisse aus der Schule, der Uni oder was einen sonst noch beschäftigt. Meist gehört auch ein gemeinsames Abendessen dazu, gemeinsame Spiele, Filmabende und vieles mehr. Auch die queere Bibliothek des LSVD ist stets offen. Neben den regelmäßigen Montagstreffs gibt es auch gemeinsame Ausflüge, Partys und mehr.

Medienprojekt GOQUEER

Seit Ende 2016 gibt es neben dem Jugendtreff auch das Medienprojekt GOQUEER. Das Projekt ist eines der wenigen Medienprojekte für LGBT*-Jugendliche in Deutschland und das einzige in Sachsen-Anhalt. GOQUEER gibt Jugendlichen die Möglichkeit ihre eigenen Ideen und Konzepte für Videos nicht nur zu planen, sondern auch selbst umzusetzen. Die Videos laufen auf YouTube sowie im Offenen Kanal Magdeburg. Alle, die Spaß an der Videoarbeit haben, können sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns über
Verstärkung vor und hinter der Kamera.

Jeden Montag

17:00 – 21:00

QAY BLOG

Öffnungszeiten

Jeden Montag

17:00 – 21:00

Social Media

QAY Newsletter